Zürcher RehaZentrum Davos

Herzlich willkommen im Zürcher RehaZentrum Davos

Das Zürcher RehaZentrum Davos ist eine Rehabilitationsklinik mit 100 Betten, spezialisiert auf muskuloskelettale Rehabilitation, Psychosomatik sowie internmedizinische/onkologische und pulmonale Rehabilitation. Die Klinik befindet sich an einzigartiger Lage in Davos Clavadel. Mit qualitativ hochstehenden Leistungen in Medizin, Therapie und Pflege bietet das Zürcher RehaZentrum Davos auch für Patientinnen und Patienten mit schweren und mehrfachen Funktionsdefiziten beste Voraussetzungen für die Rehabilitation.

In den vergangenen Jahren ist es ihm gelungen, sich insbesondere in den Fachgebieten Wundbehandlung und Onkologie bei Rehabilitation nach Lebertransplantationen eine einzigartige Fachexpertise zu erarbeiten. Auch das Zentrum für Asthma und Lungenkrankheiten erhält dank der hohen fachlichen Reputation schweizweit Zuweisungen.  

Onkologische Rehabilitation   
Mit der Erfahrung und Expertise in der Rehabilitation von mehr als 3 500 Krebspatientinnen und -patienten in den letzten zehn Jahren haben die Zürcher RehaZentren ihre Behandlungsprogramme stets weiterentwickelt, was die Zuweisung von Patientinnen und Patienten aus den Universitäts- und Zentrumsspitälern der Zuweiserkantone sichert. Speziell ausgewiesen ist die Expertise nach grossen Abdominal-, Urogenital- oder Thoraxeingriffen, bei komplexen Wund- und Stomasituationen und sondenpflichtigen Ernährungsproblemen sowie nach Chemotherapie, Bestrahlung und Lebertransplantation. Themen wie die belastende Erschöpfung (Fatigue), Ängste und Sorgen sowie soziale Folgen für Familie, Beruf und Freizeit werden in unseren onkologischen Programmen abgebildet. Die Patientinnen und Patienten werden durch psychologische Einzel- und Gruppentherapien, Kreativtherapien und Bewegungstherapien behandelt und durch psychoonkologische Beratung unterstützt.

Weitere Kernkompetenzen 

Internmedizinische Rehabilitation / Pulmonale Rehabilitation

  • Nach grossen viszeral-chirurgischen Eingriffen (Tumoroperationen) oder anderen internistischen Erkrankungen
  • Nach grossen pulmonalen Eingriffen (zum Beispiel bei Lungenkarzinom)
  • Bei chronischen Lungenerkrankungen (COPD, Asthma)

 Muskuloskelettale Rehabilitation

  • Nach Gelenkersatzoperationen (zum Beispiel Hüfte, Kniegelenke)
  • Nach Wirbelsäuleneingriffen – bei chronischen Rückenschmerzen
  • Bei traumatischen Verletzungen  Psychosomatik   
  • Bei chronischen Schmerzen
  • Bei Somatisierung - bei Erschöpfungszuständen
  • Bei Burn-out, Migräne
  • Ambulante Indikationsabklärungen und Nachbetreuung
    (auch in Zürich in Zusammenarbeit mit dem Zürcher RehaZentrum Lengg möglich).   

Anmeldung

Die Anmeldung zum stationären Aufenthalt und zur ambulanten Behandlung in den Zürcher RehaZentren erfolgt ausschliesslich über ein Einweisungszeugnis des Spitals oder der Hausärztin bzw. des Hausarztes.

Kontakt Zürcher RehaZentrum Davos

Hauptadresse

Klinikstrasse 6

7272 Davos Clavadel

+41 81 414 42 22

+41 81 414 42 40

info.davosnoSpam@zhreha.noSpamch

Patientenanmeldung

Klinikstrasse 6

7272 Davos Clavadel

+41 81 414 43 38

+41 81 414 42 70

patientenanmeldung.davosnoSpam@zhreha.noSpamch

Ärztesekretariat

Klinikstrasse 6

7272 Davos Clavadel

+41 81 414 41 00

+41 81 414 42 40

medizin.davosnoSpam@zhreha.noSpamch

Patientenadministration

Faltigbergstrasse 7

8636 Wald

+41 55 256 62 25

+41 55 256 68 66

patanoSpam@zhreha.noSpamch

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print