Zentrum für ambulante Rehabilitation Zürich

Das Zentrum für ambulante Rehabilitation Zürich ist spezialisiert auf die ambulante Rehabilitation von Patientinnen und Patienten mit neurologischen sowie psychosomatischen Erkrankungen.

Die Aufnahme erfolgt über ärztliche Verordnung und ein Anmeldeformular. Es kann von der Ärztin bzw. vom Arzt oder wenn eine ärztliche Verordnung vorliegt, von den Patientinnen und Patienten gemeinsam mit dem Sekretariat ausgefüllt werden.

Die Behandlung wird vor Beginn mit einer Kostengutsprache bei den Krankenversicherern oder der Unfallversicherung beantragt. 

 

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr

 

Ambulante neurologische Rehabilitation

Das Zentrum für ambulante Rehabilitation Zürich ist spezialisiert auf die Rehabilitation von Patientinnen und Patienten mit neurologischen Behinderungen wie Schwäche der Arme oder Beine, Sprach- oder Denkstörungen nach einer neurologischen Erkrankung wie Hirnschlag, Schädel-Hirn-Trauma, Multipler Sklerose, Morbus Parkinson, Hirntumor oder Schädigungen peripherer Nerven.

Wir bieten eine umfassende Versorgung von der fach-neurologischen Betreuung in Fragen der Rehabilitation und Sekundärprävention nach Hirnschlag über die Beurteilung und Prognosestellung bei neurologischen Behinderungen hin zu einem breiten rehabilitativen Therapieangebot mit neusten Methoden. Beratungen und Informationen für Patientinnen, Patienten und Angehörige werden für unterschiedliche Probleme nach einer neurologischen Erkrankung angeboten.

Durch eine enge Anbindung an die Universität Zürich ist höchste medizinische Qualität auf wissenschaftlich fundierter Basis sichergestellt.

Ein rasch erreichbares, hochwertiges ambulantes Rehabilitationsangebot ist oft Voraussetzung für eine sinnvolle Einbettung der Nachbehandlung in den Tagesablauf. Sie leistet einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität.

Ambulante psychosomatische Rehabilitation

Es besteht ein umfassendes Behandlungskonzept für Patientinnen und Patienten mit psychosomatischen Beschwerden. In der psychosomatischen Medizin werden körperliche, psychische und soziale Aspekte gleichermassen berücksichtigt, unabhängig davon, ob es sich um Ursachen oder Folgen der Erkrankung handelt.

 

Kontakt

Zentrum für ambulante Rehabilitation Zürich

Bleulerstrasse 60
8008 Zürich

+41 44 387 67 66

zarnoSpam@kliniklengg.noSpamch

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print