Ihre Zukunft in den Zürcher RehaZentren

Wir sind ein Rehabilitationszentrum mit 144 Betten, spezialisiert auf neurologische, muskuloskelettale, kardiovaskuläre und pulmonale Rehabilitation. Das RehaZentrum Wald befindet sich an einzigartiger Aussichtslage im Zürcher Oberland.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte

MPA / MTRA für Endoskopie und Röntgen

Neben der Endoskopie und konventionellen, digitalen Röntgen, führen wir auch Untersuchungen mit dem Bildverstärker und Echo/Ultraschallgerät durch. Sie haben regelmässige Arbeitszeiten und leisten keine Pikett-, Nacht- und Wochenenddienste. Bei Ferienabwesenheiten übernehmen Sie die Vertretungsfunktion. 

Anforderung

Sie sind eine ausgebildete und belastbare MPA / MTRA und verfügen bereits über Erfahrungen in  Endoskopie sowie idealerweise in dosisintensivem Röntgen. Sie sind flexibel, arbeiten selbstständig und verantwortungsbewusst. Teamarbeit und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind für Sie selbstverständlich.

Es erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem kleinen motivierten Team. Neben einer modernen Infrastruktur bieten wir Ihnen eine zeitgemässe Entlöhnung und 5 Wochen Ferien.

 

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Karin Grob, Leiterin Diagnostik T +41 55 256 65 56.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: Zürcher RehaZentrum Wald, Personalwesen, Faltigbergstrasse 7, 8636 Wald, oder an personaladmin.wald@zhreha.ch


Zurück zu den Stellenangeboten

Direkt online bewerben

Jobbewerbung

Persönliche Angaben

Stellenbezeichnung: MPA / MTRA für Endoskopie und Röntgen

Ort: CH-8636 Wald

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print