Kunsttherapie

Angebot am Standort Wald

 

Die Kunsttherapie ist eine nonverbale, gestalterische Therapieform. Charakteristisch ist der sinnorientierte Einsatz von bildnerischem Gestalten auf der zweidimensionalen Ebene, wie z.B. beim Malen, Zeichnen und Collagentechnik, wie auch in der dreidimensionalen Form, wie z.B. im Arbeiten mit Ton. Die Kunsttherapie stärkt Ressourcen, fördert den nonverbalen Ausdruck, wirkt stabilisierend und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Zudem fördert sie die Entwicklung von Selbstwert, Autonomie, Entscheidungsfähigkeit, Handlungs- und Sozialkompetenz, Kommunikation und Interaktion und ermöglicht einen bildhaften Umgang mit Problemen und Krise.

Die Kunsttherapie wird im RehaZentrum Wald als Einzeltherapie angeboten. Für eine Kunsttherapie braucht es keinerlei gestalterische Vorkenntnisse, das Tun und der Prozess stehen im Vordergrund.

 

 

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print