Zentrum für Schlafmedizin Zürcher Oberland

Angebot am Standort Wald

 

Das Zentrum für Schlafmedizin Zürcher Oberland ist eine gemeinsame interdisziplinäre Einrichtung der Zürcher RehaZentren | Klinik Wald und dem zur Clienia Gruppe gehörenden Psychiatriezentrum Wetzikon. Es gehört zu den zertifizierten Schlafzentren der Schweizerischen Gesellschaft für Schlafforschung, Schlafmedizin und Chronobiologie SGSSC. Das Team des Zentrums für Schlafmedizin setzt sich zusammen aus Pneumologen, Psychiatern, Psychologen, Neurologen und Ohren-Nasen-Hals- Spezialisten sowie einem erfahrenen Team von Schlaflaborantinnen.

Schlafstörungen und vermehrte Müdigkeit können sehr viele Ursachen haben. Deshalb sind eine sorgfältige Abklärung und eine individuell angepasste Therapie unerlässlich. Neben nächtlichen Atemstörungen (Schlafapnoe-Syndrom) können Ein- und Durchschlafstörungen, Schlafmangel, Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus oder nächtliche Bewegungsstörungen Ursachen von Schlafstörungen sein.

Im Zentrum für Schlafmedizin werden sämtliche Arten von Schlafstörungen untersucht. Die erste Abklärung erfolgt in der Regel ambulant im Rahmen der Spezialsprechstunde für Schlafstörungen im Psychiatriezentrum Wetzikon oder im Zürcher RehaZentren | Klinik Wald. Bei Bedarf erfolgen weitere internistische, pneumologische, neurologische, ORL-ärztliche und psychiatrische oder psychologische Untersuchungen.

Für weitere diagnostische Abklärungen – beispielsweise bei Verdacht auf ein Schlafapnoe-Syndrom – wird eine nächtliche Untersuchung in den Zürcher RehaZentren | Klinik Wald durchgeführt. 

 

Weitere Informationen
Broschüre Schlafzentrum Zürcher Oberland

  

Kontakt
Zürcher RehaZentren | Klinik Wald
Zentrum für Schlafmedizin Zürcher Oberland
T +41 55 256 62 44
www.schlafzentrum.ch
schlaflabor@zhreha.ch
  

 

 

 

Zertifikat Zentrum für Schlafmedizin

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print