23. April 2018

Kostenlose Infoveranstaltungen zum Thema Schlafstörungen

Schlafen - die einfachste Sache der Welt?

Nicht für alle...

Schlafstörungen sind weit verbreitet. Gut ein Viertel der Schweizer Bevölkerung kennt Schlafprobleme aus eigener Erfahrung. Jeder zehnte in der Schweiz leidet an einer Schlafstörung wie anhaltende Einschlafschwierigkeit, häufig unterbrochener Schlaf, exzessive Schläfrigkeit, Atembeschwerden (z. B. schweres Schnarchen, Schlafapnoe) oder nächtliche Beinbewegungen (Restless Legs).

 

Anhaltende und unbehandelte Schlafstörungen beeinträchtigen die Leistungsfähigkeit und nicht zuletzt unsere Lebensqualität in hohem Masse. Dennoch schenkt unsere immer ruhelosere Gesellschaft der Thematik zu wenig Beachtung, obwohl das vielseitige Behandlungsangebot individuelle und massgeschneiderte Massnahmen verspricht.

 

Holen Sie sich Ihre nächtliche Erholung zurück und lassen Sie sich an unseren kostenlosen Infoveranstaltungen in Wetzikon und Rapperswil zum Thema «Schlafstörungen» beraten. Fachexperten zeigen dabei unterschiedliche Möglichkeiten auf und beantworten gerne Ihre Fragen.

Wann: 5. Juni 2018 in Wetzikon oder 12. Juni 2018 in Jona

 

Programm

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print